Das Futterhappen - Team



Ute Studberg - Wirth

zertifizierte Ernährungsberaterin nach Swanie Simon 


               Mama's Mädchen

                 Unsere Zicke

               Unsere Diva



  Kim, Sicherheitsbeauftragte

           Laika, Empfangsdame

       Ginny, Qualitätskontrolle



In Memory

Wenn es so etwas wie einen Seelenhund gibt, dann ist das unsere Lady. Lady ist leider viel zu früh von uns gegangen. Wir hätten uns noch ein paar schöne Jahre mit ihr gewünscht. Wir sind allerdings dankbar für die Jahre die wir mit Lady verbringen durften. Sie wird uns immer unvergessen bleiben und einen Platz in unseren Herzen behalten. Run free .....



Mikesch

Als Kitten von der Mutter verlassen plumpste Mikesch an einem regnerischen Gewitterabend vom Dach unseres Wintergartens in mein Leben. Mikesch war so klein, dass er in eine Hemdtasche passte. Nach einem Besuch beim Tierarzt und dem Kauf von Katzenmilch wurde Mikesch dann von mir mit der Flasche aufgezogen. Nach einiger Zeit stellte sich dann heraus, warum die Katzenmutter ihr Junges im Stich gelassen hat. Mikesch wuchs nicht gleichmäßig und hatte immer öfter Verstopfung. Der Besuch bei einigen Tierärzten lief immer auf das selbe heraus. Mikesch hat eine seltene Wachstumsstörung und sollte eingeschläfert werden. Aber ich war damals recht stur und fand diese Entscheidung falsch. Ein Katzenbaby das den Sturz vom Dach überlebt kann man doch nicht einfach einschläfern. Also weiter zum nächsten Tierarzt und siehe da, ich wurde fündig. Man stellte fest, dass Mikesch einen ausgeleierten Darm hatte in dem sich der Kot sammelte und der Kleine war einfach zu schwach diesen dann ohne Hilfe herauszubringen. Mikesch wurde operiert und nach einigen Wochen ging es ihm wieder ganz prima. Dank der OP wurde Mikesch ganze 16 Jahre alt.